Der Musikverein Bettringen

Beim Musikverein Bettringen dreht sich alles um das Thema Blasmusik. Der Musikverein im größten Stadtteil Schwäbisch Gmünds wurde 1900 gegründet und ist heute fester Bestandteil der Bettringer Vereinslandschaft.

Neben dem Blasorchester, dem großen Orchester mit etwa 60 Musikerinnen und Musikern gibt es eine intensive Jugendarbeit mit den Flötenkids, den Bläserkids, der Jugendgruppe, dem Jugendorchester und der Instrumentalausbildung.

Das Seniorenensemble ist eine dauerhafte Gruppierung, die bei vielen Auftritten zu sehen ist. Weitere Gruppierungen spielen anlassbezogen und haben wechselnde Besetzungen.

Zur Finanzierung der Musik richtet der Musikverein Bettringen regelmäßig Veranstaltungen aus. Hierzu gehören insbesondere die "Musik im Mai", das "Vatertagszeltfest" und die "Kirchweih" mit "Jugend in Concert".
 





 
 

Impressum | Mobile Ansicht | Druckansicht